AGF GASSER AG

SWITZERLAND

Elestastrasse 16 a

CH - 7310 Bad Ragaz

phone +41 81 302 79 01

mehr als 45 Jahre Begeisterung für den Bogensport

Die Geschichte der Firma AGF beginnt im Jahr 1970.

 

Max Gasser arbeitete für eine grosse Firma, die optische Präzisions-messgeräte herstellt. Er entdeckte das Bogenschiessen und stellte fest, dass nur selbstgebaute, improvisierte Visiere verwendet wurden.

Als leidenschaftlicher Feinmechaniker und Erfinder entwickelte er das erste genaue, verstellbare Visier mit Skala und Ausleger, das AGF-ZGV. (Ziel-Gerät mit Verlängerung)

Er produzierte davon 10'000 Stück und gründete die Firma AGF.

In den darauf folgenden Jahren gewann der Bogensport zunehmend an Bedeutung und wurde olympische Disziplin. Über die Jahre entwickelte AGF viele weitere Produkte für den Bogensport.

Heute bieten wir ein breites Sortiment von Visieren an, vom Einsteiger- bis zum Topmodell, sowie Stabilisation und Zubehör.

Alle Produkte von AGF sind mit technischer Kompetenz, grosser Sorgfalt und Schweizer Präzision entwickelt. Dabei stehen immer der Schütze und seine Bedürfnisse im Vordergrund.

Die neusten Modelle AGF-TURN und AGF-TIP TURN vereinen die Erfahrung aus 45 Jahren Entwicklung mit der Leidenschaft für den Bogensport.

Entscheiden Sie sich für ein Produkt von AGF und wir wünschen Ihnen viele Jahre Freude und Erfolg damit.

Alle ins Gold!

CHRONOLOGIE

  • September 2018

Die neusten Visiere aus dem Hause AGF überzeugen mit ihrem innovativen Design und absoluter Präzision.

  • 2018

Die beliebtesten und meistverkauften Visiere werden in einen neuen Version mit einer neuen Verlängerung auf den Markt gebracht.

  • 2013

Die Nachfolger der berühmten AGF-V-BAR, erhältlich in 2 verschiedenen Varianten.

  • 2010

AGF-HIT

Das AGF-HIT ist das Einsteigervisier von AGF. Preislich attraktiv, aber in der top bewährten AGF Qualität.

  • 2002

Umzug der Firma nach Bad Ragaz

  • 1995

AGF-QUICK FIX und BOW TOOL

  • 1995

AGF-PROFI und AGF-3D

  • 1994

AGF-VIBRA-STOP

  • 1993

AGF-COMPACT

  • 1989

WELTMEISTERSCHAFT IN LAUSANNE

Zur Weltmeisterschaft in der Schweiz wird das AGF-SAFARI neu vorgestellt.

AGF entwickelt ein digitales Bogenmessgerät und erhält damit grosse Aufmerksamkeit.

  • 1985

Das AGF-TECHNIC-15 ist das erste Präzisions Visier und ein Meilenstein in der Geschichte des Bogenzubehörs. Zeitloses Design,

technisch bis heute unübertroffen.

  • 1983

AGF-V-BAR

  • 1980

AGF-CA COMPENSATOR

  • 1979

AGF-MONO STABILISATOR

  • 1975

AGF-TOP

  • 1972

OLYMPIADE MÜNCHEN

Bogenschiessen wird als Disziplin an die Olympischen Spiele aufgenommen.

Der Bogensport erfährt damit internationalen Aufschwung.

  • 1970

GRÜNDUNG DER FIRMA AGF

Im Jahre 1970 entwickelt Max Gasser das erste Ziel-Gerät mit Verlängerung, kurz ZGV.

Damit wird der Grundstein für die Firma AGF als Produzent von Bogenzubehör gelegt.