AGF GASSER AG

SWITZERLAND

Elestastrasse 16 a

CH - 7310 Bad Ragaz

phone +41 81 302 79 01

AGF-TURN
AGF-TURN Zusammenstellung Kopie.jpg
AGF-TIP TURN
AGF-TIP-TURN Zusammenstellung.jpg

AGF-TURN und AGF-TIP TURN sind neuartige, absolut perfekt gearbeitete Präzisions-Visiere.

Die 9" Verlängerung dieser Visiere ist aus hochfestem Aluminium geschmiedet. Dazu wird das Aluminium auf 500°C erhitzt und mit einem Druck von 400 Tonnen in Form gepresst.

Rückseite der Verlängerung

Durch diesen Fertigungsprozess erhält der Ausleger eine besondere Festigkeit, die den üblichen CNC gefrästen Auslegern bei weitem überlegen ist. Das Ausfräsen verletzt das Gefüge des Materials, während das Warmpressen die Struktur des Aluminiums verdichtet und verfestigt.

Dies führt zu einer erhöhten Stabilität des Materials und deutlich weniger Vibrationen.

Die Befestigungsplatte ist ebenfalls aus Aluminium gearbeitet und entspricht dem internationalen Standard. Unterlags-Elemente für besondere Anforderungen sind optional erhältlich.

AGF-TURN Back.jpg
AGF-TURN

Die Feinverstellung beim AGF-TURN funktioniert auf die bewährte Art und Weise über Drehknöpfe.

Als besonderes Element lassen sich diese Drehknöpfe anheben und verstellen.Somit kann der Nullpunkt nach Belieben eingestellt werden. (Genauere Infos dazu folgen.)

Beide Visiere verfügen über eine Schnellverstellung per Knopfdruck.

AGF-TIP TURN
AGF-TIP TURN adjusting mechanism.jpg

Das AGF-TIP TURN verfügt zusätzlich zu den Drehknöpfen über eine ganz besonders raffinierte Feinverstellung.

Pfeilförmige Drucktasten verschieben den Schlitten mit dem Korn resp. Scope in feinsten Schritten. Jeder Klick entspricht 0.1mm. 10 Klicks entsprechen einer Umdrehung mit dem Drehknopf.

Die Klicktasten zeigen in die Richtung, in die der Pfeil korrigiert werden soll.

Beispiel:

Pfeil soll nach oben korrigiert werden  - Klick auf die aufwärts Taste.

(Der Schlitten bewegt sich nach unten, der Pfeil wird damit nach oben korrigiert).

Auch in Stresssituationen (Wettkampf) wird es damit absolut einfach und sicher, das Visier zu justieren.

Beide Visiere gibt es auch als Linkshand Ausführung.

Damit bleibt dem Linkshandschützen das unschöne Improvisieren mit auf dem Kopf stehendem Visier erspart.

Alle Details sind mit grosser Sorgfalt verarbeitet. Es gibt eine exakte Skala und einen separaten Schreibstreifen für eigene Markierungen.

Beide Streifen sind mit einem eigenen Skalenläufer ausgestättet. Diese sind aus Aluminium gearbeitet und auffällig rot eloxiert. Sie sind justierbar. Durch ihre exakte Position mit minimalem Abstand zur Skala ist eine sehr gute Ablesbarkeit ohne Parallaxefehler gewährleistet.

COMPOUND Ausführung

bitte beachten: Scope nicht enthalten

AGF-X, Y and Z axis part without collar.
AGF-X, Y and Z axis part with collar.jpg

AGF-1255 ohne Anschlag

AGF-1255 mit Anschlag (AGF-1264)

Unsere beiden neuen Visiere bieten wir auch in einer Compound Version an.

Dafür haben wir ein komplett neues Element entwickelt, ein 6-Kant für Scope mit verstellbarer X ,Y und Z Achse. Teil AGF-1255.

​Bei der Compound Version ist der 6-Kant  AGF-1255

mit verstellbarer Achse und Anschlag (AGF-1264) im Lieferumfang enthalten.

Der justierbare 6-Kant AGF-1255 kann auch separat gekauft werden, mit oder ohne Anschlag. 

Damit können Sie ein Recurve AGF-TURN oder TIP TURN zu einem Compund Visier umnutzen oder unterschiedliche Scope einsetzen und diese in sekundenschnelle auswechseln.

Die aufgedruckte Skala ermöglicht bereits ein genaues Positionieren. Mit dem Anschlag können Sie die gewünschte Position zusätzlich absolut exakt fixieren.